Endodontologie

Manchmal kommt es durch Karies, seltener durch ein Trauma zu einer Entzündung des Zahnnervs oder zu einem symptomlosen Absterben des Zahnes. Dann muss eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden, um den Zahn erhalten zu können. Oftmals sind bereits schon Schäden am Wurzelspitzengewebe vorhanden.

Dann sollte schnell und ohne Verzögerung gehandelt werden, da dies anderenfalls zu fortschreitender Entzündung mit einer “dicken Backe” oder einer Zahnfraktur führen kann. Um diese Zähne langfristig zu erhalten und sie sogar noch in einen Zahnersatz einbeziehen zu können, bedarf es einer sorgfältigen, exakten und technisch sehr anspruchsvollen Wurzelkanalbehandlung. In unserer Praxis verfahren wir nach der Continuous-Wave-Technik nach Buchanan. Aufwändige Aufbereitungsmaßnahmen, eine elektronische Längenmessung, spezielle Desinfektionsmaßnahmen, eine Lasersterilisation und ein akkurates Abfüllen der Wurzelkanäle mit anschließendem speicheldichten Verschluss, sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung. In den meisten Fällen führen wir die Behandlung in nur einer Sitzung durch. Die lästigen Mehrfachbesuche beim Zahnarzt über Wochen oder gar Monate hinweg entfallen.

Für dein Lachen das Beste

Gerne vereinbaren wir darüber hinaus auch individuelle Termine mit Ihnen.