Füllungstherapie

Wenn ein Zahn Karies hat, sollte man schnell handeln, um größere Schäden zu vermeiden.

Herkömmliche Füllungen sind zumeist nicht ausreichend stabil genug, um eine gute funktionelle Belastbarkeit und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Dann empfehlen wir sogenannte dentinadhäsive Kunststofffüllungen. Das sind Kunststoffmaterialien, die zum großen Teil mit keramischen Füllpartikeln angereichert sind. Diese Füllungen werden sorgfältig und schichtweise in den Zahn eingebracht, und das bei absoluter Trockenlegung mit einem Spanngummi (Kofferdam). Diese Technik bedeutet für Sie Sicherheit, dass Ihre Füllung auch richtig “sitzt”. Eine hervorragende Ästhetik und eine längere Haltbarkeit sind damit gewährleistet. 

Übrigens, wir arbeiten seit weit mehr als 10 Jahren amalgamfrei! Quecksilber kommt uns nicht mehr in den Mund unserer Patienten!

Für dein Lachen das Beste

Gerne vereinbaren wir darüber hinaus auch individuelle Termine mit Ihnen.